DLPV - Duo LaPerla Verlag

Noten - Tonträger - Bücher



Michael Aschauer

Geboren 1977 in Wien, aufgewachsen in OÖ und der Steiermark; erste musikalische Ausbildung an der LMS Steyr; 1993-1996 Klavierunterricht am Brucknerkonservatorium Linz bei Nikolaus Williger, 1997-2002 am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium in Graz bei Walter Koch und Christian Eigner; mehrjährige Lehrtätigkeit für Klavier; 1998 Gründung des duo saite an saite mit Marion Schörkl (Mandoline), mehrere Konzerte.

1996-2001 Studium Musikwissenschaft und Germanistik an der Karl-Franzens-Universität Graz, darüber hinaus Harmonielehre- und Kontrapunktstudien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. 2003 Promotion im Fach Musikwissenschaft.

Lehraufträge für Tonsatz, Musikalische Analyse und Historische Musikologie am Institut für Musikwissenschaft der KFUG sowie für Generalbass, Musikedition und Kontrapunkt am Institut für Musikwissenschaft der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Seit September 2003 Musikredakteur beim Verlag Helbling, ferner Herausgeber kritischer Erstausgaben (2013 "Best Edition") sowie umfangreicher Chorsammlungen (Chorbuch ROMANTIK a capella), Verfasser von musikwissenschaftlichen Beiträgen, Lexikonartikeln und Konzerteinführungen, Vortragstätigkeit.

Sein kompositorisches Schaffen umfasst geistliche und weltliche Chormusik, Lieder, Klavier- und Kammermusik. Zahlreiche Werke wurden mit Erfolg in Europa aufgeführt und auch darüber hinaus (Missa Anima Integra Namibia 2014, Murauer Festmesse Schweiz 2017). Uraufführungen seiner Werke beim "Murau International Music Festival" sowie "BeispielsWeisen". Sein Chorstück Le clocher chante erlangte den 1. Preis bei einem Kompositionswettbewerb in der Schweiz. 

Einige seiner Werke sind bereits auf CD erschienen und wurden von namhaften Chören gesungen (Wiener Kammerchor, Vokale Neuburg, Collegium Vocals Linz, u.v.m.).

 

Werke von Michael Aschauer bei DLPV - Duo LaPerla Verlag