DLPV - Duo LaPerla Verlag

Noten - Tonträger - Bücher



Erland Maria Freudenthaler

Wurde 1963 in Linz geboren. Er arbeitet und lebt mit seiner Familie in Linz/Oberösterreich.

Seine Studien in Klavier, Dirigieren und Komposition absolvierte er in Linz und an der University of Michigan/USA. Zu seinen wichtigsten Lehrern zählt er u.a. den Oberösterreicher Gunter Waldek sowie den US-Amerikaner William Albright.

Er ist Träger mehrerer Preise und Auszeichnungen und ist Professor für Komposition und Musiktheorie an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Von 2001 bis 2008 war er Leiter des Instituts für Künstlerische Vorstudien, von 2008 bis 2010 Institutsdirektor des Instituts für Dirigieren, Komposition, Musiktheorie.

Er ist Gründungsmitglied des „Vokalensembles StandArt", welches sich ganz der Musik der Moderne verschrieben hat, und ist als Dirigent ebenfalls auf die Aufführung Neuer Musik  spezialisiert. Seit 2006 leitet er das Kammer-Vokalensemble „A Cappella Chor Wels".


Seine Werkliste umfasst an die 100 Werke aus allen Sparten. Das Schwergewicht seines bisherigen Schaffens liegt auf verschiedene Besetzungen von Kammermusik, Chor- und Gesangsensemblemusik sowie Werke für symphonisches Blasorchester.
Kompositorisch lässt er sich kaum einordnen. Er versucht, wie er selbst sagt, „nach jedem Werk als nächstes etwas ganz anderes zu machen".

Er selbst sagt:

„Komponieren ist Nachdenken über Musik

Dieser Kernsatz hat für mich schon seit Jahren Gültigkeit.

Und:
 Gute Kompositionen sind bewusst in den Zeitstrang gesetzte musikalische Ereignisse. Das heißt, alles kann komponierte Musik sein, wenn es nur plausibel von einem Nachdenker über Musik  in einen sinnvollen Ablauf gesetzt wird.
Ich mache mir keine Sorgen über meinen Stil. Mein Stil - meine vielen Stile - das bin ich. 
So vielschichtig man als Mensch ist, so vielschichtig ist auch die Musik.  

Und des Nachdenkens kein Ende...“ 

Werke von Erland Maria Freudenthaler bei DLPV - Duo LaPerla Verlag